Einsätze 2013 5/5 - Feuerwehr Büsum

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze 2013 5/5

Einsätze

Einsätze 2013 : Seite 1  -  Seite 2  -  Seite 3  -  Seite 4  - Seite 5

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

175

31.12.13

16:00

TH K - Erkundung Gewässerverunreinigung Hafenbecken 2

Büsum
Hafenbecken 2

PKW

1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

174

28.12.13

11:50

TH Y - Verkehrsunfall

Westerdeichstrich
B 203

ELW, LF 16/12, GW-N, LF 8/6, MTW
Weitere Kräfte:
FF Westerdeichstrich

16

16
32

Am Samstag Mittag, den 28.12.2013 ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B203 Höhe Westerdeichstich. Hierbei wurden zwei Personen verletzt, eine davon tödlich. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Ein Handwerkerfahrzeug und ein PKW kollidieren und schleuderten durch die Wucht auf ein benachbartes Feld. Der Fahrer des PKW wurde hierbei eingeklemmt und zog sich Schwerste Verletzungen zu. Die alarmierten Rettungskräfte von der Feuerwehr Westerdeichstrich, Büsum, die Polizei zwei Rettungswagen und Notarzt, versuchten ihr möglichstes um den Eingeklemmten schnell zu befreien und medizinisch erst zu versorgen. Doch er verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Der Fahrer des Transporters kam mit leichteren Verletzungen davon. Die Bundesstraße musste für längere Zeit voll gesperrt werden und der Verkehr über Nebenstraßen und Feldwege umgeleitet werden. (Berich: Jens Albrecht / Fotos:  FF Büsum, Amtswehr)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

173

24.12.13

13:33
13:40

FEU G Dachstuhlbrand
FEU 2 - Löschhilfe
Dachstuhlbrand

Reinsbüttel
Achtern Diek

ELW, LF 16/12, DLK 23/12
Weitere Kräfte Amtswehr:
FF Reinsbüttel, FF Süderdeich, FF Hellschen, FF Wesselburen

15
90

105

Großeinsatz am Dienstag Mittag den 24. Dezember in Reinsbüttel, in der Straße Achter´n Diek. Hier war es zu einem Brand im Dachbereich eines Einfamilienhauses gekommen. Wahrscheinlicher Auslöser hierfür, ein Kaminofen. Alarm für fünf Feuerwehren aus dem Amt Büsum-Wesselburen wurde ausgelöst. Ein Nachbar hatte den Brand bemerkt und mit einem Feuerlöscher erste Löschversuche unternommen und den Notruf abgesetzt. Zunächst eilten die Wehren Reinsbüttel, Süderdeich, Hellschen und Wesselburen zur Einsatzstelle. Vorsichtshalber holten man auch noch die Büsumer Feuerwehr dazu mit ihrer Drehleiter. Personen wurden nicht verletzt. Den Dachstuhlbrand bekamen die Feuerwehrleute schnell in den Griff. Jedoch entstand Schaden am Gebäude. Teile des Daches mussten geöffnet werden um an die Glutnester zu kommen. Isoliermaterial wurde aus der Dachhaut genommen und gezielt abgelöscht. Es wurde von den Feuerwehren so vorsichtig wie möglich gearbeitet um weiteren Schaden am Haus zu vermeiden. So griffen die Auswirkungen praktisch nicht auf den Innenbereich des Hauses über, so das es weiterhin bewohnbar ist. Im Einsatz waren 105 Feuerwehrleute, Polizei und vorsorglich der Rettungsdienst. (Berich: Jens Albrecht / Fotos:  FF Büsum, Amtswehr)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

172

23.12.13

14:00
- 15:00

TH K *
Hilfeleistung

Büsum
Museumshafen

DLK 23-12

2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

171

20.12.13

20:22

NOTF NA - Reanimation Ersthelfer erforderlich

Büsum
Große Tiefe

ELW, GW-N, LF 8/6

14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

170

19.12.13

15:23
15:26
-
16:50

FEU
FEU G
Fettbrand im Imbiss

Büsum
Am Hafen

ELW, LF 16/12, DLK 23/12, LF 8/6
GW-N

18

Am Donnerstag Nachmittag kam es zu einem Feuer im Imbiss „Hafenpick“ am Büsumer Museumshafen, Anfang Alleestraße. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Großalarm für die Freiwillige Feuerwehr Büsum wurde ausgelöst. Ein Brand der Friteuse war für die Betreiber nicht in griff zu bekommen. Der Brand vernichtete die gesamte Einrichtung. Auch am Gebäude entstand großer Schaden. Ein benachbartes Geschäft wurde durch die starke Rauchentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr musste teilweise Verkleidungen entfernen, um an die Glutnester in der Zwischendecke zu kommen. Im Einsatz war die gesamte Büsumer Wehr, Wasserschutzpolizei, Polizei und vorsorglich der Rettungsdienst. (Berich: Jens Albrecht / Fotos: WSP, FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

169

15.12.13

00:45
00:47
- 04:30

FEU - Feuer am Geb.
FEU G - (Vollalarm)
Carportbrand/PKW

Büsum
Nordstranderstraße

ELW, LF 16/12, DLK 23/12, LF 8/6
GW-N, MTW, MZA

28

In der Nacht zum Sonntag, kam es aus bisher ungeklärter Ursache, gegen ein Uhr nachts, zu einem Band in der Nordstranderstraße in Büsum. Ein zunächst gemeldetes Feuer im Hooger Weg, stellte sich noch während der Anfahrt der Feuerwehr, als Carportbrand samt PKW an einem Einfamilienhaus in der Nordstranderstraße heraus. Großalarm für die Büsumer Wehr wurde gegeben. Die Flammen schlugen bereits in den Dachüberstand des Wohnhauses. Durch einen umfangreichen Löschangriff von zwei Seiten mit Schnellangriff, C-Rohren und Schaum, konnte man den Totalverlust des Hauses verhindern. Über Leitern musste die Feuerwehr teile des Daches mit Äxten und Motorsäge öffnen um an das Feuer heran zu kommen, dass sich bereits weit in das Dach hineingefressen hatte. Niemand wurde verletzt. Es entstand jedoch erheblicher Gebäudeschaden der nach Schätzungen der Feuerwehr in den sechsstelligen Bereich geht. Das Carport und ein darin stehender PKW wurden komplett zerstört. Der Hauswirtschaftsraum samt Inventar ist nicht mehr zu gebrauchen. Die Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden bis in die frühen Morgenstunden hin. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Bandursache aufgenommen. (Bericht/Fotos: Jens Albrecht FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

168

07.12.13

09:55
- 10:15

TH K - TIER *
Tier in Notlage

Büsum
Kurpark Büsum

MTW

1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

167

07.12.13

01:01
- 01:55

TH DRZF - Baum
Baum auf Straße

Büsum
Heider Straße
Penny

GW-N

4

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

166

06.12.13

20:08
- 20:50

TH K - Hilfeleistung *
Blecheinfassung von Dach bergen

Büsum
Schulstraße

DLK 23/12

3

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

165

06.12.13

19:25

NOTF TV
Notfall Tür verschl.

Büsum
Wichelweg

ELW, GW-N, DLK 23/12, LF 16/12

16

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

164

06.12.13

17:25

FEU BMA
Gasalarm
(keine Feststellung)

Büsum
Südstrand
GVZ Büsum

ELW, LF 16/12, DLK 23/12, LF8/6

18

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

163

06.12.13

14:39
- 15:20

TH DRZF - BAUM

Büsum
Gartenstraße

GW-N

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

162

06.12.13

10:15

INFO Unwetter
Ausnahmezustand
Aufhebung

Leitstellenbereich
Leitstelle West

---

--

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

161

06.12.13

10:00
- 10:20

TH - Erkundung *

Büsum
Museumshafen

ELW

1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

160

05.12.13

21:35

TH K - Unwetter *
Dach auf Straße

Büsum
Dithmarscher Str.
Parkplatz Perlebucht

LF 16/12

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

159

05.12.13

21:33

TH K - Unwetter
Baum auf Straße

Büsum
Heider Straße

ELW, GW-N, LF 8/6

14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

158

05.12.13

19:16

TH K - Unwetter
Bäume auf Straße

Büsum
B 203 - Neuhof

ELW, GW-N, LF 8/6, MTW

18

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

157

05.12.13

15:40

TH K - Unwetter *
Hilfeleistung

Büsum
Hirtenstaller Weg

MTW

2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

156

05.12.13

15:25

TH DRZF - Unwetter
Dachzigel stürzen auf
Gehweg

Büsum
Föhrer Weg

GW-N

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

155

05.12.13

14:24

INFO Unwetter
Ausnahmezustand
Festgestellt

Leitstellenbereich
Leitstelle West

---

--

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

154

05.12.13

12:00
- 23:00

TH K - Unwetter
- Gerätehaus besetzt

Büsum

--

1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

153

01.12.13

21:15

FEU
Rauchentwicklung
Essen auf Herd 2 OG

Büsum
Dithmarscher Straße
DRK Heim

ELW, LF 16/12, DLK 23/12,
LF 8/6, GW-N

25

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

152

27.11.13

03:43

NOTF TV
Notfall Tür verschlossen

Büsum
Föhrer Weg

ELW, GW-N

10

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

151

20.11.13

17:52

TH AUST K
Ölspur

Büsum
Heiderstraße bis
Am Bauhof

ELW, GW-N, LF 8/6, MTW, MZA

14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

150

17.11.13

11:29

KBF DLK
Unterstütz. Rettungsdienst

Büsum
Hohenzollernstraße

ELW, GW-N,
FF Heide: DLK 23-12

5
3

Am Sonntag Vormittag musste die Freiwillige Feuerwehr in der Hohenzollernstraße in Büsum, den Rettungsdienst bei der Rettung einer übergewichtigen Person aus dem ersten Stock eines Hauses unterstützen. Da die Büsumer Drehleiter noch nicht einsatzbereit ist weil man erst mitten in der Ausbildung dazu steckt, halfen die Heider Kameraden mit Ihrer Leiter gerne noch mal aus. Dabei kam es praktischerweise gleich zu einem Lerneffekt. Mit vereinten Kräften gelang der Einsatz und der Patient konnte mit dem  Rettungswagen abtransportiert werden. (Bericht: Jens Albrecht)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

149

17.11.13

00:20
- 01:40

TH K TIER *
Tierrettung

Büsum
Westerstraße

ELW

12

In der Nacht zum Sonntag, staunten die Büsumer Feuerwehrleute nicht schlecht und trauten ihren Augen kaum. Als während des Abbaus zur Feier einer Fahrzeugübergabe am Gerätehaus, kurz nach Mitternacht plötzlich ein ausgewachsenes Hängebauchschwein auf dem Vorplatz stand. Mit einem Netzt wurde das Tier nach über einer Stunde anhaltenden Schnitzeljagd, schließlich im Garten eines Hauses an der Westerstraße eingefangen. Betäubt von einem Tierarzt, konnte das Schwein vom Tierschutzverein wieder zum inzwischen ausfindig gemachten Besitzer zurückgebracht werden. Ganz von einem Bauernhof zwischen Büsum und Büsumer Deichhausen war das Hängebauchschwein ausgebüchst und fast zwei Kilometer bis mitten in den Ort hinein gelaufen. Das Einfangen des Tieres gestaltete sich nicht einfach. Beim ersten fast geglücktem Fangversuch konnten selbst vier gestandene Feuerwehrleute mit ganzem Körpereinsatz das Tier nicht halten, da es solche enormen Kräfte an den Tag legte. Am ende waren alle froh diese nicht alltägliche Aktion geschafft zu haben. Auch die Gefahr das irgendjemand mit einem Fahrzeug durch das freilaufende Tier einen Unfall gehabt hätte, trat so glücklicherweise nicht ein.  (Bericht: Jens Albrecht)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

148

15.11.13

05:19

TH LKW Y
(keine Tätigkeit)

Wesselburen
Heider Chaussee

ELW, GW-N, LF 16/12,

18

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

147

13.11.13

21:39

TH GAS Haus
Gasgeruch

Büsum
Heider Straße

ELW, LF 16/12, GW-N

18

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

146

29.10.13

22:03

FEU BMA
Brandmeldereinlauf
(Angebranntes Essen)

Büsum
Königsberger Str.
Mutter Kind Kurheim

ELW, LF 16/12

10

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

145

29.10.13

11:59

FEU BMA
Brandmeldereinlauf
(Schlauchplatzer im  Saunabereich)

Büsum
Südstrand
Vitamaris

ELW, LF 16/12

9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

144

29.10.13

08:24
- 09:15

TH DRZF - Unwetter
Ast/Baum droht zu
fallen

Büsum
Heider Straße

ELW, GW-N

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

143

28.10.13

18:35

TH K - Unwetter
Zaun gesichert

Büsum
Am Ankerplatz

MTW

4

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

142

28.10.13

xx:xx

TH K - Unwetter
Markiesen gesichert

Büsum
Dithmarscher Str.

GW-N

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

141

28.10.13

xx:xx

TH K - Unwetter
Baum auf Auffahrt

Büsum
Blauort

LF 8/6

9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

140

28.10.13

xx:xx

TH K - Unwetter
Dachziegel

Büsum
Am Hafen

MTW

4

Einsätze 2013 : Seite 1  -  Seite 2  -  Seite 3  -  Seite 4  - Seite 5  -  Seite 6

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü