Startseite - Feuerwehr Büsum

Direkt zum Seiteninhalt


Herzlich willkommen!

Die Freiwillige Feuerwehr Büsum besteht seit dem Jahr 1884. Helfen ist für uns Ehrensache. Wir sorgen für die Sicherheit von gut 5.000 Einwohnern des Nordseeheilbades und deren Gäste. Büsum ist eine Gemeinde im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein. Der Hafenort liegt direkt an der Nordsee, ist seit dem 19. Jahrhundert Seebad und nach den Übernachtungszahlen gerechnet, der drittgrößte Fremdenverkehrsort an der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste. Ursprünglich eine Insel, ist Büsum seit 1585 mit dem Festland verbunden. Der Ausflugs- und Fischereihafen prägt das Ortsbild. Die hier angelandeten "Büsumer Krabben", sind auch überregional weit bekannt.
Auf diesen Seiten möchten wir euch über die vielfältige Arbeit Freiwilligen Feuerwehr Büsum informieren. Hier findet Ihr Informationen über die Geschichte, Ausrüstung, die Aktivitäten und Einsätze.





.
Retten - Löschen -  
 Bergen - Schützen

Für uns Ehrensache!






.
.


Für euch im Einsatz !

Letzte Aktualisierung 03.12.2021
Die nächsten Termine:
22.11.2021  19:30 Uhr Ausbildungsdienst FF Büsum
01.12.2021  19:30 Uhr DRK Blutspenden
02.12.2021  19 Uhr  "Fit Fore Fire" Dienstsport FF Büsum
06.12.2021  19:30 Uhr Ausbildungsdienst FF Büsum
Letzter Einsatz:
2021-105
13.11.2021

17:15 Uhr
TH WASSER Y -
Person im Watt
Südstrand, Büsum

Zu den letzten Einsätze



.



.
Freiwillige
Feuerwehr Büsum

Gegründet 1884



.
.



























.




Aktuelles aus der Feuerwehr Büsum ...


Neue Drehleiter beschlossen
Die Gemeinde Büsum Plant eine Ersatzbeschaffung für die vorhandene Drehleiter DLK 23-12 der Freiwilligen Feuerwehr Büsum. Die 28 Jahre alte Drehleiter DLK 23/12 (Baujahr 1994) muss im Jahr 2023 zur großen Inspektion. Die Instandsetzung der Drehleiter wäre unwirtschaftlich und somit ergibt sich aus dem Feuerwehrbedarfsplan als Sofortmaßnahme, die Ersatzbeschaffung einer Drehleiter. Hierüber entschied am Montag den 29. November 2021 einstimmig der Hauptausschuss der Gemeinde Büsum. In 2022 kann man nun mit der Ausschreibung eines neuen Hubrettungsfahrzeuges beginnen und die Beschaffung planen. Der überarbeitete Brandschutzbedarfsplan der Gemeinde Büsum stand an diesem Tag ebenfalls im Hauptausschuss zur Beratung und wurde beschlossen.
Zwei Weihnachtsbäume am Gerätehaus
Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen schönen großen Weihnachtsbaum vor dem Feuerwehr Gerätehaus stehen und zum ersten mal auch auf der Straßenseite am Lehnsweg. In der letzten Woche wurden diese rechtzeitig vor dem ersten Advent, von acht Feuerwehrleuten aufgestellt. Die Tannen sind Spenden, die durch Bauarbeiten eh hätten gefällt werden sollen. Nun haben Sie noch mal einen letzten ehrenvollen Nutzen. Natürlich wurden beide Tannenbäume mit Lichterketten geschmückt. (Bericht: J.A.)
Laternelaufen mit der Jugendfeuerwehr am 30.10.2021
Am Samstag den 30. Oktober 2021 ab 18:30 Uhr fand wieder Laternelaufen mit der Jugendfeuerwehr Büsum und Hilfe der Jugendfeuerwehr Westerdeichstrich statt. Treffen war das Feuerwehrgerätehaus am Lehnsweg in Büsum und endete am Büsumer Museumshafen mit Bockwurst und Getränke gesponsert vom Lighthouse Hotel & Spa. Die Beteiligung aus der Befölkerung mit Kindern und Erwachsenen war überwältigend.
Gemeind Büsum plant neues Feuerwehrgebäude
Die Gemeinde Büsum hat den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses beschlossen. Die entsprechende Grundsatzentscheidung wurde während einer Sitzung der Gemeindevertreter gefällt. Wann es los geht und was der Bau kostet ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Auch eine passende Fläche muss noch gefunden werden, laut Bürgermeister Hans-Jürgen Lütje. (Quelle: DLZ 08.10.2021)
Unerwartete Überraschung
Bei einem Dienstabend am 27.09.21 erhilten wir unerwarteten Besuch aus dem Dithmarscher Raum, in Vertretung für vier Familien und erhielten Spenden in Form von liebevollen kleinen Dankespäckchen für die Aktiven, Ehrenabteilung und Jugendfeuerwehr. Sie wollten einfach danke für unser Ehrenamt zeigen.
Spende für die Jugendwehr 25.08.2021
Die Büsumer Jugendfeuerwehr freut sich über eine Sachspende im Wert von rund 1000,- Euro in Form von neuen Feldbetten. Gespendet hat zum wiederholten male Sven Clausen von AVC Vermietung Büsum. Clausen hat in den Vergangenen Jahren immer wieder großzügige Sachspenden an die jungen Brandschützer übergeben, die den Dienstbetrieb unterstützen oder der Kameradschaftspflege förderlich sind. Die zwanzig modernen Feldbetten werden hauptsächlich für die Teilnahme an Zeltlagern benötigt. Die Jugendlichen und Betreuer bedankten sich recht herzlich über diese Zuwendung bei einem Ausbildungsdienst am Mittwoch den 25.08.2021 im Feuerwehr Gerätehaus. Hier waren zwanzig der derzeit insgesamt siebenundzwanzig Jugendfeuerwehrleute plus Betreuer anwesend.  (Bericht/Foto: Jens Albrecht)
Übungsdienste TH am PKW 2021
Die Büsumer Feuerwehr übte im Zuge Ihres Ausbildungsdienstes verstärkt mit der relativ neuen Ausrüstung des 2020 in dienst gesellten HLF 20. Bei einem Sonderdienst Technische-Hilfe wurde am 26. Juni 2021 bereits an zwei Fahrzeugen die Rettung von Personen geschult und das Wissen vertieft. Am 23. August wurde erneut an einem PKW verschiedene Vorgehensweisen für die Technische Rettung ausprobiert. Beispielsweise die neuen Hydraulischen Rettungsgeräte sind größer als die sonst vorhandenen Schere und Spreitzer. Ein Abstützsystem "STAB-FAST" war früher gar nicht vorhanden. Dieser Sonderdienst war möglich durch die kostenlose zur Verfügungstellung der beiden „Unfall-Fahrzeuge“ von der Firma Köhler Autoservice. Firma Köhler stellt auch für Lehrgänge der Feuerwehr immer wieder Fahrzeuge bereit. Dies ist nur durch Autospenden von Privatpersonen möglich. (Bericht J.A.)
Vorstellungsvideo des neuen ELW und MZF
Unser Video zu unserem neuen ELW und MZF der Freiwilligen Feuerwehr Büsum ist fertig. Wir hoffen es gefällt euch. Link
Jahreshauptversammlung am 02.08.2021
Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Büsum am 02. August 2021 kamen 29 Aktive Mitglieder und drei aus der Ehrenabteilung in das Gerätehaus am Lehnsweg. Rückblickend zum Jahr 2020 gab es 91 Einsätze. Zum ganzen Bericht
Neue Fahrzeuge im Einsatzdienst
Die offizielle Indienststellung und Übergabe durch Büsum´s Bürgermeister Hans-Jürgen Lütje, erfolgte am 16.07.2021 am Feuerwehr Gerätehaus. Zwei neue Fahrzeuge ersetzen in Büsum den rund zwanzig Jahre alten ELW 1 und ein MTW Ford Transit. Die beiden neuen Fahrzeuge sind VW Crafter Fahrgestelle mit  2.0 l Motor, 150 PS, 8 Gang Wandler Automatikgetriebe. Aufbauhersteller ist die Firma Martin Schäfer GmbH aus Oberderdingen. Zum ganzen Bericht
Übungstür aus Spenden finanziert
Am Freitag, den 18. Juni 2021 gegen 18:00 konnte man eine gemäß den Corona Regeln aufgelockerte Menschengruppe vor dem Büsumer Feuerwehrgerätehaus sehen. Der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Büsum sowie mehrere Sponsoren vollzogen die Übergabe einer neuen Trainingsmöglichkeit für die Feuerwehr. Es handelt sich um eine Übungstür vom Typ TACDOOR der Firma Brandschutztechnik Müller. Die Tür im Wert von fast 5000,- € wurde allein durch Spenden finanziert und bietet der Feuerwehr Büsum die Möglichkeit zeitgemäß die verschiedenen Öffnungsverfahren zu üben.  Zum ganzen Bericht
 

Infovideo Wattrettung Teil 2  ist online - 05.01.2021
In diesem Video stellen wir unser Wattrettungsgerät vor. Im Zweiten Teil stellen wir unser ARGO Amphibienfahrzeuge vor.
Infovideo Wattrettung Teil 1  ist online - 04.01.2021
In einem Video stellen wir unser Wattrettungsgerät vor. Im Ersten Teil erklären wir unser die Watt-Luftdrucklanze Marke Eigenbau.
.



.
Ohne Helfer ...
      ... keine Hilfe

Komm zur Feuerwehr!




.
.






.






.
Zurück zum Seiteninhalt