Jugendwehr - Feuerwehr Büsum

Direkt zum Seiteninhalt

Jugendwehr






.
Jugendfeuerwehr Büsum
Unser Nachwuchs





.
.


JUGENDfeuerwehr  Büsum
Gegründet 10.02.1962

Dienstplan der JF Büsum


Die Jugendfeuerwehr Büsum heute

Die Büsumer Jugendfeuerwehr besteht zur Zeit aus ca. 25 Jungen & Mädchen, verschiedenster Altersstufen. Der Eintritt in die Jugendfeuerwehr ist bereits ab dem 10. Lebensjahr möglich und ohne Kosten verbunden.Lediglich die regelmäßige Teilnahme an den Ausbildungsdiensten sowie das Erscheinen zu Veranstaltungen, wird als Pflicht angesehen.Später, im Alter von 18. Jahren, kann die Übernahme von Jugendfeuerwehrmitgliedern in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr erfolgen. Diese Jugendlichen haben dann bereits eine solide Ausbildung im Rahmen ihrer Jugendfeuerwehrzeit erfahren und sind dadurch mit Handhabung und Funktion von Gerätschaften einer Feuerwehr vertraut.Die überwältigende Mehrheit der Feuerwehrkameraden, die heutzutage zum Schutz der Büsumer Bevölkerung Brände bekämpfen und mit verschiedensten technischen Hilfeleistungen Personen- oder Sachschäden abwenden, finden ihre Wurzeln in der Jugendfeuerwehr.

Die Dienstabende der Büsumer Jugendfeuerwehr finden regelmäßig jeden zweiten Mittwoch um 18:30 Uhr am Feuerwehr Gerätehaus im Lehnsweg statt. Auf solchen Diensten werden den Jugendlichen die auf den jeweiligen Fahrzeugen verlasteten Einsatzgerätschaften näher gebracht, so dass sie anschließend von den Jugendwehrmitgliedern eigenständig unter Einhaltung von Dienstvorschriften verwendet werden können. Außerdem bietet die Kreisjugendfeuerwehr ein vielfältiges Lehrgangsangebot für Jugendfeuerwehrangehörige an, auf denen die Jugendlichen ihre Kenntnisse aus den Bereichen Sprechfunk, Technische Hilfe, Erste-Hilfe und Einsatzführung vertiefen können. Hinzu kommen Seminare der Suchtprävention und Gestaltung von Internetseiten.
Stehen besondere Veranstaltungen oder Wettkämpfe an, wird auf den Dienstabenden speziell auf die zu erwartenden Aufgaben hingearbeitet, so dass eine gute Vorbereitung im Vorwege erfolgt.

Technische Ausbildung

Nachdem den Jungfeuerwehrmännern & -frauen auf den Ausbildungsdiensten entsprechendes theoretisches und praktisches Feuerwehrwissen vermittelt wurde, können sie ihre erlernten Fähigkeiten in Übungen während der Dienstabende oder auf Einsatzübungen der Kreisjugendfeuerwehr Dithmarschen zusammen mit anderen Jugendfeuerwehren beweisen. In solchen Übungen fungieren die Jugendfeuerwehren wie "echte" Feuerwehren, bilden also eine Einsatzleitung, Führungsebenen, legen Einsatzschwerpunkte fest und arbeiten im Team den Einsatz sauber ab. Darüber hinaus können sich die Jugendlichen mit ihrem Wissen und ihren Fertigkeiten auf Wettkämpfen mit anderen Jugendwehren kreisübergreifend messen.

Allerdings besteht die Arbeit unserer Jugendorganisation nicht ausschließlich aus den vielzähligen Feuerwehrtätigkeiten. Die Jugendfeuerwehr nimmt zusammen mit anderen Jugendwehren des Kreises an Veranstaltungen und Ausflügen teil. Außerdem gibt es innerhalb der JF Büsum während der kalten Jahreszeit DVD- und Spieleabende, auf denen die Kameradschaft und somit der Zusammenhalt als Gruppe gepflegt wird.Durch die Dienstabende, Einsatzübungen und Ausflüge entsteht ein Zusammenhalt unter den Jugendlichen, der Freundschaften entstehen und den Teamgeist aufleben lässt. All dies folgt stets dem Prinzip, den Jugendlichen Spaß, Unterhaltung und Wissen in unserem Rahmen anzubieten.

Wenn Ihnen dieser Einblick in die Arbeit unserer Jugendfeuerwehr gefallen hat und Sie den Eindruck haben, dass Ihr Sohn/ Ihre Tochter in diese engagierte Jugendgruppe passt, dann nehmen Sie bitte einfach Kontakt zum Jugendwart auf oder besuchen Sie uns gemeinsam mit ihrem Kind auf einem der Dienstabende. Auf denen kann Ihr Kind in die Jugendfeuerwehr "schnuppern", ehe sie den Aufnahmeantrag ausfüllen.An dieser Stelle sei nochmals daraufhingewiesen, dass Ihnen durch die Aufnahme ihres Kindes in die Jugendfeuerwehr keine Kosten z.B. in Form von Mitgliedsbeiträgen oder für Verpflegung entstehen. Die persönliche  Einsatzschutzkleidung sowie die Uniform wird für die Dauer der Mitgliedschaft kostenfrei gestellt.


Die Jugendfeuerwehr Büsum freut sich, Sie auf einem der nächsten Dienstabende begrüßen zu dürfen !


Aktuelles in der JF

Hier stellt sich die Jugendfeuerwehr Büsum in einem kurzem Überblick vor. Auf unserer Facebook Seite erhaltet ihr darüber hinaus, aktuelle Informationen über Aktivitäten und Vorhaben.

Laternelaufen mit der Jugendfeuerwehr 2022
Das Laternelaufen in diesem Jahr mit den Jugendfeuerwehren aus  Westerdeichstrich und Büsum am 29.10.2022, erlebte wieder ein großes Interesse und Teilnahme von Kindern mit Erwachsenen, gemischt von Einheimischen und Urlaubsgästen. Musikalisch sorgte der Musikzug Nortorf für die richtigen Stimmung. Die Jugendfeuerwehren begleiteten das Laternelaufen mit Fackeln. Los ging es vom Feuerwehrgerätehaus am Lehnsweg, quer durch den Ort durch die Fußgängerzone bis zum Leuchtturm am Museumshafen und wieder zurück. Gesponsort wurde die Veranstaltung vom Lighthouse Hotel mit Getränken und Wurst für beteiligte Kinder und von AVC Vermietung Clausen Büsum und dem Tourismus Marketing Service Büsum. Die Jugendfeuerwehren und Betreuer waren zufrieden mit dem Ablauf und freuten sich über die tolle Resonanz und Beteiligung.
Jahreshauptversammlung der JF Büsum
Am Freitag, den 13. Mai fand nach zwei Jahren Zwangspause endlich unsere Jugendversammlung statt.
Rückblickend in das Dienstjahr 2021 stellten die besonderen Bedingungen, unter denen unsere Dienstabende stattfinden durften, eine große Herausforderung dar. Beginnend mit wöchentlichen Kleingruppen ab März, fand ab August wieder ein 14-tägiger allgemeiner Ausbildungsdienst statt. Insgesamt 16 Dienstabende konnten jedem Jugendlichen so angeboten werden. Hinzu kamen viele Sonderdienste für drei Jugendliche aus unserer Jugendfeuerwehr, die gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Westerdeichstrich & Heide-Stadt die Leistungsspange in Stapelfeld erfolgreich absolvieren konnten. Beeindruckt waren wir vom großen Zulauf unseres Laternelaufens im Oktober. Den Jahresabschluss bildete unsere Bowling-Weihnachtsfeier im November. Mit acht Neueintritten im Jahr 2021 konnten wir zum Jahresende somit 29 Mitglieder verzeichnen.
Höhepunkt waren die Wahlen zum neuen Vorstand der Jugendfeuerwehr, dem Jugendausschuss.
Jugendgruppenleiter wurde Sören Giese. Unterstützt wird er von den Gruppenführern Carolin Annies, Hannes Dittberner und Mike Göttsche. Darüber hinaus wurden Marie Fohrmann Schriftführerin, Malena Lembser Sicherheitsbeauftragte und Finn Claussen Kassenwart.
Als Gäste konnten wir Bürgervorsteher Gerd Gehrts, Amtswehrführer Martin Rathje und unseren Gemeindewehrführer Andreas Genthe begrüßen, die sich allesamt beeindruckt von unserem Leistungsvermögen im Pandemiejahr zeigten.
60 Jahre Jugendfeuerwehr Büsum
Am 8. Januar 1962 fasste der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Büsum den Beschluss, eine Jugendfeuerwehr zu gründen, und einen Antrag an die Gemeindevertretung auf Zustimmung zu richten. Die Gemeindevertretung stimmte dem Wunsch am 26.01.1962 zu und beschloss gleichzeitig die erste Satzung für die Jugendfeuerwehr Büsum. Büsums Jugendfeuerwehr war die erste im damaligen Kreisfeuerwehrverband Norderdithmarschen. Mit Stolz blicken wir in diesem Jahr auf 60 Jahre Jugendfeuerwehr Büsum zurück. Die Jugendfeuerwehr besteht zur Zeit aus 27 Jungen und Mädchen verschiedenster Altersstufen. - Eine offizielle Jubiläumsfeier wird es aufgrund der allgemein herrschenden Situation nicht geben.  (J.A.)
Spende für die Jugendwehr 25.08.2021
Die Büsumer Jugendfeuerwehr freut sich über eine Sachspende im Wert von rund 1000,- Euro in Form von neuen Feldbetten. Gespendet hat zum wiederholten male Sven Clausen von AVC Vermietung Büsum. Clausen hat in den Vergangenen Jahren immer wieder großzügige Sachspenden an die jungen Brandschützer übergeben, die den Dienstbetrieb unterstützen oder der Kameradschaftspflege förderlich sind. Die zwanzig modernen Feldbetten werden hauptsächlich für die Teilnahme an Zeltlagern benötigt. Die Jugendlichen und Betreuer bedankten sich recht herzlich über diese Zuwendung bei einem Ausbildungsdienst am Mittwoch den 25.08.2021 im Feuerwehr Gerätehaus. Hier waren zwanzig der derzeit insgesamt siebenundzwanzig Jugendfeuerwehrleute plus Betreuer anwesend.  (Bericht/Foto: Jens Albrecht)
Großzügige Spende für die Jugendfeuerwehr
Am Tag der deutschen Einheit, dem  03. Oktober 2020 bekam die Jugendfeuerwehr Büsum erneut Besuch von der  Firma AVCBüsum. Sven Claussen, der dauerhaft ein großer Förderer der  Jugendfeuerwehr ist, hatte erneut Material für die Jugendarbeit der  Feuerwehr Büsum dabei.Es wurde ein Pavillon mit den Maßen 3  x 6 Meter von der Firma DURATENT, eine Soundbox, sowie eine Spielebox  übergeben. Diese Sachspende im Wert von 2000,- Euro wird die  Jugendarbeit wesentlich unterstützen und vor allem während des kommenden  Zeltlagers im Jahr 2021 einen wertvollen Beitrag leisten. Die Feuerwehr  ist dankbar, im Namen der Kinder und Jugendlichen Sven Clausen, für  diese erneute großzügige Spende. (Bericht: C. Buchholz)
Sönke Kähler spendet für die JF Büsum - August 2020
Nach sechs Monaten pandemiebedingter Pause durfte unsere Jugendfeuerwehr diese Woche endlich wieder Ihre Ausbildungsabende starten.
Zu unserer großen Freude stattete ihnen Firmeninhaber Sönke Kähler einen Besuch ab. Er übergab eine Spende in Höhe von 2000€ zur Förderung der Jugendarbeit.
Anlässlich seines Geburtstages bat er die Gäste statt Präsente um Spenden für unsere Jugendfeuerwehr. Die dadurch erhaltene Summe wurden nochmals durch Herrn Kähler großzügig aufgerundet.
Wir sagen Danke und sind stolz auf unser Ansehen in der Büsumer Bevölkerung! Unsere Jugendfeuerwehrwartung hat ein Hygienekonzept erstellt, das die Durchführung der Ausbildungsveranstaltungen ermöglicht. Fortan werden sie nur in Kleingruppen und unter strengen Hygienevorgaben die Ausbildung durchführen.
Unser Imageclip
Zurück zum Seiteninhalt